Du hast im Ausbildungsstellenpool ein interessantes Lehrstellenangebot gefunden. Dann bewirbst Du Dich per Post oder per E-Mail direkt bei uns. Ruf uns vorher einfach mal an. Wir stehen in engem Kontakt mit den Unternehmen, werden Deine Bewerbung kurz prüfen und dann an die Firma, für deren Ausbildungsplatz Du Dich interessierst, weiterleiten. Bei jedem Schritt halten wir Dich auf dem Laufenden.

 


Wenn Du Deine Unterlagen zusammen hast, kannst Du mit unseren Tipps für Deine Bewerbung noch einmal selbst überprüfen, ob Du alle notwendigen Angaben gemacht und das Wichtigste bedacht hast.


Download
Mehr zu Deiner Bewerbung
Deine_Bewerbung_Überblick_Tipps-Jan18.pd
Adobe Acrobat Dokument 296.0 KB

Jetzt heißt es erst einmal „abwarten!“. Zwei Ergebnisse sind möglich:
Die erste Möglichkeit besteht leider darin, dass der Betrieb Dich nicht näher kennenlernen will. In diesem Fall können wir mit Dir nach einer Alternative suchen.


Zweite Möglichkeit: Herzlichen Glückwunsch, Du hast es geschafft! Der erste Schritt Deiner Bewerbung um einen Ausbildungsplatz war erfolgreich, denn der Betrieb, bei dem Du Dich beworben hast, möchte Dich zum Betriebspraktikum einladen.


Jetzt wirst Du sofort von uns benachrichtigt. Und jetzt erhältst Du die Kontaktdaten des Ausbildungsbetriebes. Du kannst Dir z. B. im Internet einen ersten Eindruck von dem Unternehmen verschaffen. Du kannst Dir in Ruhe überlegen, ob Du das Praktikum annehmen möchtest und Dich ohne Stress vorbereiten. Auch ein ersteres Telefonat mit dem Betrieb steht an.


Im nächsten Schritt geht es darum, Dein Betriebspraktikum im Vogelsberg vorzubereiten. Das machen wir gemeinsam.



DEIN WEG ZU UNS umfasst insgesamt diese Themen: